Schadenfreiheitsrabatt

Der Begriff „Schadenfreiheitsrabatt“ stammt aus der Kraftfahrtversicherung. Es handelt sich hierbei um einen sehr einflussreichen Baustein in der Ermittlung des Beitrags zur KFZ Versicherung. Der Schadenfreiheitsrabatt wird in schadenfreien Jahren angegeben und beschreibt in Jahren, wie lange ein Versicherungsnehmer schadenfrei ist. Der Schadenfreiheitsrabatt in Jahren wird dann vom jeweiligen Versicherer, bei dem der Schadenfreiheitsrabatt eingebracht […]

Seeversicherung

Bei der „Seeversicherung“ handelt es sich um einen Versicherungszweig der die Absicherung von Transporten und die Absicherung der Transportmittel übernimmt. Hierbei gelten die typischen Gefahren „auf See“ versichert. Die versicherten Sachen sind die transportierten Güter (Seegüterversicherung oder Seekarkoversicherung). Neben der Transportdeckung gibt es in der Seeversicherung auch noch die Seekaskoversicherung. Hierbei wird das Transportmittel, also […]

Sengschäden

Unter „Sengschäden“ versteht man eine spezielle Schadenart die durch Hitze hervorgerufen wird. Echte Sengschäden dürfen nicht von direktem Einwirken von Feuer oder Brand verursacht worden sein. Sengschäden resultieren üblicherweise aus glühenden Stücken oder der Hitze von elektrischen Geräten. Klassische Sengschäden entstehend durch Funkenflug an einem Lagerfeuer oder durch zu nah an Gardinen gestellte Lampen (deren […]

Sublimit

Ein „Sublimit“ ist eine von der regulären Versicherungssumme abweichende Limitierung einer Versicherungsleistung bei einem beschriebenen Ereignis. Ein Sublimit lautet Beispielsweise: Hausrat-Versicherungssumme 100.000 €, jedoch für Diebstahl von Wäsche auf der Leine maximal 500 €.