ASTRA, der neue Stern am Versicherungshimmel?

verfasst am 2. Dezember 2014 von Thomas Pötschan

Kennen Sie ASTRA? Nein – nicht das Auto! Auch nicht das norddeutsche ASTRA Bier. Hier geht es um eine Versicherungsgesellschaft die in Deutschland derzeit besonders in der Haftpflicht auf sich aufmerksam macht.

Die ASTRA S.A., welche unter der Führung des erfahrenen Frank Löffler steht, gibt sich öffentlich in den sozialen Medien und im Internet als leistungsstarkes und serviceorientiertes Versicherungsunternehmen. Man wirbt auf der Homepage mit dem Ziel der leistungsstärkste, serviceorientierteste und prozessoptimierteste Anbieter am deutschen Sachversicherungsmarkt zu sein. Auch „Bedingungsklingonisches“ (damit sind unverständliche Versicherungsbedingungen gemeint) sollen genauso wie Haftungslücken vermieden werden.ASTRA S. A. Logo

Für unsere Kunden ist ein Versicherer ,der mit diesen Maßstäben misst, genau richtig. Wir haben deshalb den Kontakt zur ASTRA S.A. und Frank Löffler gesucht um uns persönlich ein Bild zu machen. Mit dem gewonnen Bild wollen wir Ihnen, unseren Lesern und Kunden die ASTRA Versicherung vorstellen.

Leistungsstärke

In unserem Vergleichsrechner trumpft die ASTRA S. A. regelmäßig neben der InterRisk (Tarif XXL) als bester Anbieter auf. In unserem Vergleichsprogramm vergleichen wir insgesamt 106 Leistungspunkte. Während sich der Rest der Branche das Leben leicht macht und unter anderem auch Produktbausteine mit den Werbesprüchen alà „Die ganze Welt der Versicherungen in einem Vertrag“ bewirbt und damit dem Kunden verspricht, dass jeder Schaden der bei einem anderen deutschen Versicherer versichert wäre, automatisch auch im eigenen Vertrag bezahlt wird, trumpft die ASTRA z.B. in der Privathaftpflicht „Quality-Plus“ mit innovativen Leistungsbausteinen auf:

Bei der ASTRA überlässt man die Produktgestaltung also nicht anderen.
Man nimmt das Ruder selbst in die Hand. Dies muss natürlich nicht heißen das andere Unternehmen deshalb schlecht, oder schlechter als die ASTRA wären, jedoch deuten für uns solche Bausteine auf eine gewisse Ratlosigkeit in der Produktentwicklung hin. Theoretisch ist bei Versicherern mit den Werbeverprechen einfach “alles” zu versichern, was die Konkurrenz auch macht, jetzt zumindest die letzte Ausbaustufe der Tarife erreicht. Außer man findet doch noch die ein oder andere Innovation?

Wer denkt all das wäre bei der ASTRA unbezahlbar, irrt sich. Die ASTRA bietet ein exzellentes Preis- / Leistungsniveau. Das Spritzenprodukt „Quality-Plus“ gibt es ohne Selbstbeteiligung für eine Familie bereits für 77,20 € Brutto / Jahr. Spätestens hier werden die Mitbewerber dann zu Mitbewunderern.

Es wird viel versprochen. Hält man die Versprechen?

Dass von Versicherungsgesellschaften sehr oft sehr viel versprochen wird ist bekannt. Den meisten ist auch mindestens ein Fall bekannt bei dem während der Einlösung des Versprechens dann oftmals relativ kalt auf Versicherungsbedingungen verwiesen wird, welche das ursprüngliche Leistungsversprechen der Hochglanzprospekte relativieren.

Wir haben vorsichtig mit dem Test der ASTRA begonnen. Der erste verschickte Antrag, eine Privathaftpflicht für einen Single, wurde per Onlineverbindung von uns direkt an die Gesellschaft geschickt. Soweit ist das erstmal üblich.

Unüblich ist jedoch die Tatsache das bereits während wir die Antragsunterlagen verarbeiteten (ein Vorgang der ca. 5 Minuten dauert) dann auch bereits der Versicherungsschein eintraf.

Ein erstes Indiz für eine sehr service- und prozessorientierte Gestaltung des Geschäftsablaufs.

Neben der schnellen Antragsverarbeitung erfuhr so mancher Mandant auch ein positives Serviceerlebnis. Wir können an dieser Stelle nicht alles aufzählen, Sie wären sonst sehr lange mit lesen beschäftigt.

Bisher wurde jedes Versprechen der ASTRA eingehalten. Unser A-CONCEPT Schadenmanagement kann derzeit noch nichts zur ASTRA berichten, bisher sind alle unsere vermittelten Mandanten schadenfrei im Bestand der ASTRA. Einige Kollegen der Versicherungsmaklergruppe in Facebook sind jedoch auch von der Schadenabwicklung der ASTRA bereits positiv überrascht worden. Sobald wir hier erste Ergebnisse haben, gibt es ein Artikel-Update!

Schlusswort

Wir wünschen der ASTRA einen Erfolg bringenden Start. Das Unternehmen hat die optimalen Anlagen eines kompetenten Teams, einer guten Organisation und einer guten Führung, um ein bedeutendes Versicherungsunternehmen in der deutschen Versicherungswirtschaft zu werden.

Sollten Sie Interesse an den Produkten der ASTRA haben, erhalten Sie jederzeit persönliche Beratung durch unser Team oder online durch unseren „do it yourself“ Vergleichsrechner Beitragsvergleich-Online.de .

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 2. Dezember 2014 um 18:56 Uhr veröffentlicht und wurde unter Aktuelle Nachrichten abgelegt. Sie können die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Schreiben Sie mir


© 1992 – 2014 A-CONCEPT SECURA GmbH & Co. KG
182 Datenbankabfragen. Zeit für den Seitenaufbau 0.471 Sekunden.