Zulassungsbescheinigung Teil II

Die „Zulassungsbescheinigung Teil II“ wird landläufig auch als „Fahrzeugbrief“ bezeichnet. Unter der „Zulassungsbescheinigung Teil II“ versteht man eine amtliche Urkunde über die allgemeine Zulassung eines Kraftfahrzeugs im Straßenverkehr.

Die „Zulassungsbescheinigung Teil II“ dient als Eigentumsbeweis. Die amtlich eingetragenen Personalien bezeichnen die natürliche oder juristische Person, die über das Kraftfahrzeug verfügungsberechtigt ist. Der Erwerb eines Kraftfahrzeugs ist nicht möglich ohne die Übergabe des Fahrzeugbriefs.

Die „Zulassungsbescheinigung Teil II“ enthält auch den vorherigen Eigentümer des Fahrzeugs.

Muster einer Zulassungsbescheinigung Teil II:

Zulassungsbescheinigung Teil II
Quelle: Wikipedia.org

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Einträge

veröffentlicht von .

Zulassungsbescheinigung Teil II: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...