Lastschriftverfahren

Das „Lastschriftverfahren“ beschreibt eine Art der Zahlung einer Prämie zu einem Versicherungsvertrag. Bei dieser Zahlweise gibt der Versicherungsnehmer bis auf Widerruf sein schriftliches Einverständnis dass das Versicherungsunternehmen den Beitrag (Prämie) seines Versicherungsvertrags gemäß der vereinbarten Zahlweise von seinem (in der Erklärung zum Lastschriftverfahren benannten) Konto einzuziehen.

Oftmals wird bei vorläufigen Deckungen eine Einwilligung zum Lastschriftverfahren zur Bedingung gemacht.

Ähnliche Einträge

veröffentlicht von .

Lastschriftverfahren: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...